Bekannt aus WDR Fernsehen, RTL Hessen, heise online, welt.de, AutoBild, u.a.

dpa Interview zum Thema „Offenes WLAN ist bedroht: Café-Besitzer plagen Abmahnungen“

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Dr. Lars Jaeschke hat jüngst im Interview mit der dpa (Deutsche Presse-Agentur GmbH) zum Thema „Offenes WLAN ist bedroht: Café-Besitzer plagen Abmahnungen“ Stellung genommen:

„Medienrecht-Anwalt Lars Jaeschke erklärt, dass die Abmahner auf der anderen Seite nicht klagten, weil sie kein Interesse an einem Musterurteil hätten. Schließlich zeigten die Tendenzen des BGH, dass er wohl im Sinne der Gastwirte entscheiden würde. «Momentan leben die Abmahner wohl ganz gut von der Rechtsunsicherheit.»“

Der Beitrag ist im Wortlaut u.a. bei welt.de und focus.de online abrufbar. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch hier

Kompetente und schnelle Hilfe vom Fachanwalt.

Für den Erstkontakt fallen für Sie bei uns keine Kosten an.

Meine letzten Beiträge

Hilfe bei United Media AG Verträgen

Ich vertrete regelmäßig Mandanten die bei der United Media AG eine Vereinbarung über die Erstellung einer Internetseite bzw. eine Internet-System-Vereinbarung unterschrieben haben. Oft sich auch

Hilfe bei WN Online-Service Verträgen

Ich vertrete regelmäßig Mandanten die bei WN OnlineService bzw. dem WESTFALEN-BLATT OnlineService (WN Online-Service GmbH & Co. KG) eine Vereinbarung über die Erstellung einer Internetseite